Gastronomen die über eine Terrasse oder einen Außenbereich verfügen können diesen mit farbenfrohen Tischdecken aktiv gestalten und aufwerten

Wie sich die Außenbereiche der Gastronomie mit farbenfrohen Tischdecken aktiv bereichern lassen. Längst sind die Zeiten vorbei in denen die Gastronomie nur durch gutes Essen und schmackhaften Getränken überzeugen musste. Denn heute zählt der Gesamteindruck vor Ort: Neben den Speisen und Getränken wird auch auf die Gestaltung der Lokalität - inklusive der Tischpräsentation - geachtet. So sollte jeder Betrieb ein einheitliches Gesamtbild schaffen, das Gemütlichkeit und Charme vermittelt. Denn nur dann werden sich die Gäste rundum wohlfühlen und sich auch für einen zweiten Besuch entscheiden. Und auch die Außenbereiche der Gastronomie sollten bei der aktiven Gestaltung nicht außer Acht gelassen werden. Denn mittlerweile gibt es auch für diesen Bereich zahlreiche Artikel, die sich nicht nur zweckmäßig, sondern auch dekorativ einsetzen lassen und damit jede Terrasse ins rechte Licht rücken.

Gastronomen die über eine Terrasse oder einen Außenbereich verfügen können diesen mit farbenfrohen Tischdecken aktiv gestalten und aufwerten

Tischdecken – Weit mehr als nur rein praktische Hilfsmittel

Tischdecken sollen nicht nur einen gemütlichen und geselligen Charakter vermitteln, sondern auch den Tisch vor Flüssigkeiten und Speiseresten bewahren. Denn allzu oft werden Getränke verschüttet oder auch Soßen über dem Tisch verteilt. Und doch sollte auch der dekorative Charakter von Tischdecken beachtet werden. Mittlerweile gibt es nahezu unendlich viele Varianten unterschiedlichster Decken, die sich in der Farbgestaltung, im Muster, in der Form und auch im Material maßgeblich unterscheiden können. Daher nehmen die Decken im Bereich der Dekoration einen sehr entscheidenden Standpunkt ein – sowohl für den Innen- wie auch für den Außenbereich eines Restaurants oder Bistros.

Terrassentische aktiv gestalten - Tischtecken für Gastronomen

Viele Außenbereiche von Gastronomiebetrieben sind sehr schlicht und unscheinbar gestaltet. Umso wichtiger ist es, dass die Terrassentische farbenfroh und geschmackvoll dekoriert werden. Denn nur eine lebendig gestaltete Terrasse lädt zum Verweilen und Genießen ein – und wird somit Tag für Tag immer mehr Gäste anziehen. Bei den Tischdecken für den Außenbereich sollte unbedingt auf farbenfrohe Akzente geachtet werden. So können andere Farbkomponenten (wie die Farbe der Fensterläden, der Hauswand oder des Firmenlogos) aufgegriffen und in den Tischdecken erneut wiedergespiegelt werden. Dies ergibt dann ein einheitliches und stimmiges Gesamtbild, was auch den Außenbereich des Betriebes in den Vordergrund treten lässt. Selbstverständlich lassen sich die Tischdecken für den Außenbereich auch durch weitere Dekoartikel ergänzen – wie zum Beispiel durch kleine Blumenvasen oder Kerzenständer. Wichtig ist, dass die Tischdecke immer als Fundament gesehen wird, an dem sich die übrige Tischgestaltung orientiert.

Wasserabweisend und robust - Wachstischdecken für den Außenbereich

Tischdecken für den Außenbereich sollten jedoch nicht nur dekorativ, sondern auch praktisch sein. Denn vor allem die wechselnden Temperaturen und der häufige Niederschlag können die Qualität und die Schönheit klassischer Baumwolldecken schnell mindern. Wachstischdecken sind hier die Lösung! Bei dieser besonderen Tischdeckenart sind die Baumwollfasern durch Wachs fest miteinander verbunden, so dass Flüssigkeiten gezielt abperlen können. So sind diese Produkte besonders robust und langlebig und werden jede Außenanlage über einen langen Zeitraum hinweg nicht nur optisch, sondern auch rein praktisch aufwerten.

Individualität ist Alles - farbenfrohen Tischdecken nutzen

Selbstverständlich ist auch die Produktpalette der Wachstischdecken stetig gewachsen. Daher können sich die Kunden zwischen ganz unterschiedlichen Gestaltungsarten und Artikelgrößen entscheiden. Wachstücher werden meist als Meterware angeboten, so dass jeder Gastronom seine ganz individuellen Maße erwerben kann. Diese Meterware ermöglicht zudem einen sehr günstigen Einkaufspreis, was jeden Kunden zusätzlich erfreuen dürfte. Ob in transparenter Form, in knalligem Rot oder in einem ruhigen Grünton: Auch für den Außenbereich einer Gastronomie steht die Individualität der Tischdeko an erster Stelle. Daher gilt: Auch der Außenbereich einer Gastronomie lässt sich mit nur wenigen Handschlägen geschmackvoll herrichten, so dass sich die Gäste rundum wohlfühlen werden. Vor allem farbenfrohe Tischdecken setzen ganz besondere Akzente und heben sich von der natürlichen Umgebung am Waldesrand oder der Betonvielfalt einer Großstadt aktiv ab.

Tischdecken aus Wachstuch und beschichteter Baumwolle hier online kaufen:

Gastronomen die über eine Terrasse oder einen Außenbereich verfügen können diesen mit farbenfrohen Tischdecken aktiv gestalten und aufwerten - sofort lieferbare abwaschbare Tischdecken als ganze Rollen oder konfektionierte Tischdecken - in großer Auswahl in unserem Onlineshopzugang. Dazu oberhalb dieser Seite einfach "zum Onlineshop" klicken.