Ob Sie sich für eine Tischdecke oder einen Tischläufer entscheiden ist Geschmackssache - auch Tischschals verdecken den Tisch nicht vollständig - sondern dienen als gestalterisches Element

Jeder Tisch verdient ein hübsches Kleid. Mit unserer Kleidung signalisieren wir, wie es uns geht, wie wir aufgelegt sind, was wir darstellen wollen oder wir bezeugen unserem Gegenüber Achtung und Aufmerksamkeit. Tische sind natürlich keine Menschen, ihre Bedeckung kann aber in einer ähnlichen Weise aussagekräftig sein. Dabei spielt es keine Rolle, ob es eine Tischdecke ist, die den ganzen Tisch bedeckt oder ein schöner Tischläufer. Wenn diese Tischwäsche dann noch funktionell besonders punkten kann, ist sie die perfekte Bedeckung für jeden Tisch.

Ob Sie sich für eine Tischdecke oder einen Tischläufer entscheiden ist Geschmackssache - auch Tischschals verdecken den Tisch nicht vollständig - sondern dienen als gestalterisches Element

Im Auge des Betrachters - der prüfende Blick auf die Tischwäsche

Tischdecken haben eine ganz besondere gestalterische Kraft und das unabhängig davon, welche Form sie haben. So schmücken elegante Tischläufer und Tischschals den Tisch ebenso wie eine reguläre Tischdecke. Was besser gefällt, liegt meistens im Auge des Betrachters, doch diese unterschiedlichen Formen können natürlich auch ihrem Zweck dienen. Ein erster wichtiger Punkt in der Entscheidung, welche Tischdecke in Frage kommt, ist natürlich die Qualität des Tisches. Sieht der Tisch schon etwas mitgenommen aus, möchte man ihn sicher lieber verbergen und kaschiert dieses Manko mit einer eleganten Tischdecke, die den gesamten Tisch bedeckt. Gleiches gilt für den umgekehrten Fall, wenn ein sehr hochwertiger Tisch besser nicht der Gefahr einer Beschädigung durch Gebrauchsspuren ausgesetzt werden soll. In beiden Fällen sind pflegeleichte Tischdecken aus beschichteten Baumwollstoffen ideal, doch gerade in letzterem Fall natürlich auch sinnvoll, damit keine Feuchtigkeitsflecken auf den Tisch kommen. Vielleicht aber möchten Sie als Gastgeber Ihren Tisch gar nicht ganz bedecken und setzen deshalb lediglich auf die nötigsten Stellen zum Schutz oder als besonderes Accessoire. Die richtige Wahl treffen Sie stets, wenn die Tischbedeckung auch Ihnen gefällt und den Tisch und den gesamten Raum schmückt.

Tischdecke - Tischläufer oder Tischschal - schön ist vor allem, was gefällt

Ein schön gedeckter Tisch zeigt den Gästen, dass sie willkommen sind und er schafft sofort eine sehr angenehme Atmosphäre. Haben Sie einen Tisch, der schon viel erlebt hat, der aber dennoch ein gutes Stück ist, nutzen Sie ihn vielleicht bevorzugt mit einer schönen Tischdecke. Dabei müssen Sie gar nicht auf einen eleganten Tischschale nach Art eines Tischläufers verzichten. Mittlerweile lassen sich auch die pflegeleichten Tischdecken aus beschichteten Baumwollstoffen elegant kombinieren und wirken so ganz besonders edel. Ein schlichtes, unifarbenes Tischtuch und ein kontrastfarbiger Tischschal können das ideale Paar sein. Auch passende Tischsets runden den gelungenen Auftritt noch zusätzlich gekonnt ab.

Das "Weniger- ist - mehr" - Prinzip gilt auch bei der Tischbedeckung

Vielleicht möchten Sie Ihren schönen Tisch aber nicht komplett abdecken, weil die Maserung des Holzes so schön aussieht oder eine extravagente Oberfläche ihn besonders macht. Dann wäre die vollständige Bedeckung natürlich schade. Hier eignen sich die wunderbaren Tischläufer, die es in wirklich nahezu jeder Form und Farbe gibt. Sie bedecken den Tisch nur zum Teil und lassen dennoch einen Blick auf den Tisch selbst zu. Werden dieser Tischläufer dann noch durch die passenden Tischsets ergänzt, unterstreicht das Ihren geschmackvollen Stil und Sie sehen, dass Sie auch mit einer kleineren Tischbedeckung richtig punkten können, wenn Sie sie richtig einsetzen und ggf. noch gut kombinieren.

Pflegeleichtes Material ist auch bei Tischläufern und Tischschals gefragt

Was als vollständig bedeckende Tischdecke stilvoll gelingt, funktioniert natürlich auch bei kleineren Tischbedeckungen, wie z. B. bei Tischläufern, Tischschals, Platzdeckchen oder Tischsets. Auch hier gibt es die gesamte Auswahl an herrlichen Mustern und Farben als Beschichtete Baumwollstoffe oder die bekannten und beliebten Wachstücher. Ihr pflegeleichtes Material, das auf Grund der beschichteten, Wasser und Flecken abweisenden Beschichtung, meistens durch ein einfaches Abwischen gereinigt werden kann, macht die Entscheidung für diese Tischbedeckungen natürlich sehr leicht, denn sie sehen sehr schön aus, bedecken nur, was sie bedecken sollen, lassen sich bei Bedarf auf die gewünschten Maße zuschneiden und sind pflegeleicht, robust, reißfest und wetterbeständig.

Tischdecken aus Wachstuch und beschichteter Baumwolle hier online kaufen:

Ob Sie sich für eine Tischdecke oder einen Tischläufer entscheiden ist Geschmackssache - auch Tischschals verdecken den Tisch nicht vollständig - sondern dienen als gestalterisches Element - sofort lieferbare abwaschbare Tischdecken als ganze Rollen oder konfektionierte Tischdecken - in großer Auswahl in unserem Onlineshopzugang. Dazu oberhalb dieser Seite einfach "zum Onlineshop" klicken.