Abwaschbare Tischdecken in Markenqualität ohne Schadstoffe nutzen

Sie kennen das bestimmt: zur Gartenparty holen Sie Ihre schönste Tischdecke aus dem Schrank, doch schon kurz nach Beginn der Feier ist das erste Getränk darauf verschüttet. Ärgerlich, da häufiges Waschen ja auch den Stoff und die Farben der Tischdecke angreift. Eine elegante Lösung für dieses Problem ist eine abwaschbare Tischdecke. Nicht nur für den privaten Gebrauch, sondern auch für die gewerbliche Nutzung in Restaurants oder bei Veranstaltungen werden abwaschbaren Tischdecken immer beliebter.

Wie das magische Material funktioniert - wasserabweisende und robuste Tischdecken

Die wasser- und schmutzabweisenden Materialien, die für die Herstellung solcher Tischdecken verwendet werden, sind oft mit einer hydrophoben, also wasserabweisenden, Beschichtung überzogen. Dieser im mikroskopischen Maßstab wirkende Schutz verleiht dem ursprünglichen Material eine besondere Eigenschaft - auch als „Lotuseffekt“. Darüber hinaus ist natürlich wichtig, dass das eingesetzte Material auch entsprechend robust und widerstandsfähig ist, damit überhaupt die Voraussetzung für eine Wiederverwendbarkeit gegeben ist. Eine weitere, einfacher umzusetzende Methode ist eine Schutzbeschichtung, z. B. aus PVC, die über das eigentliche Material der Tischdecke gezogen wird. Hier ist jedoch problematisch, dass Materialien, wie das erwähnte PVC, Schadstoffe enthalten können, die als gesundheitlich bedenklich eingestuft werden. Hochwertige, umwelt- und gesundheitsverträgliche Materialien sind daher für diese Art Tischdecke sehr wichtig.

Die Vorteile liegen auf der Hand - Wachstuch und beschichtete Baumwolle

Eine abwaschbare Tischdecke bietet viele Vorteile. Der in der heutigen Zeit so wichtige Nachhaltigkeitsgedanke kann hier gleich zuerst genannt werden. Einmal-Tischdecken können adäquat ersetzt werden und es fällt somit kaum Abfall an. Für die Reinigung der Tischdecke werden weniger Wasser und Reinigungsmittel benötigt, da die Tischdecke nicht gewaschen oder durch ein Reinigungsunternehmen behandelt werden muss. Außerdem sparen die Wiederverwendbarkeit und die leichte Reinigung natürlich auch eine Menge Geld. Das Auge isst außerdem mit, sagt man ja. Und ein Kaffeefleck auf der schönen Tischdecke ist nun wirklich kein Hingucker. Bei einer abwaschbaren Tischdecke kann der „Schaden“ jedoch meist schnell behoben werden.

Fazit zu den abwaschbare Tischdecken in Markenqualität

Der Nutzen von abwaschbaren Tischdecken liegt auf der Hand:

  • mehrfaches Wiederverwenden möglich
  • schnelle und einfache Beseitigung von Schmutz und Nässe
  • umweltschonend, da weniger Wasser für Reinigung notwendig
  • spart Geld, da weniger Kosten für Waschmittel bzw. Reinigung anfallen

Auch wenn abwaschbare Tischdecken oft etwas teurer sind als herkömmliche Tischdecken, so gleichen die aufgezeigten Vorteile den höheren Anschaffungspreis über die gesamte Nutzungsdauer der Tischdecke wieder aus.

Wo kaufen?

Abwaschbare Tischdecken in Markenqualität ohne Schadstoffe nutzen aus dem jubelis® Sortiment. Oberhalb dieser Seite finden Sie den direkten Shopzugang zu unserem Onlineshop.