Tischdecken aus Wachstuch mit geprägter Oberfläche und rutschhemmender Rückseite

Tischdecken, die mit einer geprägten Oberfläche ausgestattet sind, wirken besonders plastisch und sehen darüber hinaus sehr edel aus. Nicht nur bei Tischdecken aus unterschiedlichen Gewebearten werden die geprägten Oberflächen angeboten. Wachstücher sind in der Regel mit glatten Oberflächen ausgestattet, doch es gibt sie auch als geprägte Tischdecken. Die Tischdecken mit geprägter Oberfläche aus Kunststoff sind genauso pflegeleicht und leicht zu reinigen, wie mit einer glatten Oberfläche. Geprägter Tischdecken aus Wachstuch sehen sehr ähnlich aus, wie Tischdecken aus Stoff. Der größte Vorteil von geprägten Tischdecken aus PVC ist, dass man sie ohne Bedenken im Außenbereich verwenden kann. Die rutschhemmende Rückseite sorgt des Weiteren dafür, dass die Tischdecke dort bleibt, wo sie hingehört. Diese Tischdecken lassen keine Feuchtigkeit durch und halten so auch schlechtem Wetter stand. Geprägte Tischdecken gibt es in zahlreichen Unifarben, in sowohl dezenten aber auch kräftigen Farben. Doch auch moderne Farbtöne sowie elegante Farben findet man bei diesen Tischdecken.

Auswahl an Tischdecken

Die Auswahl an Tischdecken ist riesig, sodass es schwer ist das Angebot zu überblicken. Auch die Produzenten kennen ihre Konkurrenten nicht ausreichend. Davon profitieren am Ende die Kunden, denn so kann der Kunde das Angebot der annährend ähnlichen Modelle vergleichen und sich so für die schönste und zugleich günstigste Tischtuch entscheiden. Ein Tischtuch aus Wachstuch mit geprägter Oberfläche ist auch stets auch eine Sache des persönlichen Geschmacks.

Tischdecken mit geprägter Oberfläche und rutschhemmender Rückseite nennt man auch:

  • Wachstücher mit Vliesrücken
  • Decke mit versiegelte Oberfläche
  • pflegeleichter Tischschutz
  • Tischdecken mit Oberflächenprägung

Einsatzbereich von Tischdecken mit geprägter Oberfläche

Wenn man unterschiedliche Tische in der Wohnung hat, kann man selbstverständlich jeden Tisch anders decken. In den Garten machen sich Decken aus Wachstuch am besten. Für den Wohnbereich passt eine Tischdecke aus Wachstuch am besten in die Küche oder in das Kinderzimmer. Für feierliche Anlässe oder für eine festliche Kaffeetafel sind am besten Materialien wie zum Beispiel Leinen oder Baumwolle geeignet. Das Tischtuch kann auch Muster haben, die in die Tischdecke eingewebt worden sind. Diese Verwebungen haben meist eine erhabene Oberfläche, diese ist aber nicht derart erhoben, dass man ohne Bedenken ein Glas oder ähnliches stellen könnte. Die erhabenen Oberfläche sehen bei den Tischdecken aus Wachstuch besonders edel aus, da sie an die alten Zeiten erinnern, in denen Tischtücher noch von Generation zu Generation weitergegeben wurden. Besonders auffällig sind eingewebte Fäden. Diese Tischdecken sind besonders gut für Buffets geeignet, auf dem schwere Platten und/oder tiefe Schüsseln stehen die nicht umkippen können. Sollte man allerdings filigrane Dekorationen bevorzugen, dann sollte man eine Tischdecke mit erhabener Oberfläche meiden.

Wo kaufen?

Tischdecken aus Wachstuch mit geprägter Oberfläche und rutschhemmender Rückseite aus dem jubelis® Sortiment. Oberhalb dieser Seite finden Sie den direkten Shopzugang unseres Onlineshops.