Tischdecken beschichtet für Wiederverkäufer mit pflegeleichter Oberflächenbeschaffenheit

Die Wahl der perfekten Tischdecke für Ihre Veranstaltung erfordert das Abwägen vieler wichtiger Faktoren. Dazu gehören Aspekte wie Zweck, Anlass, Qualität und gewünschtes Aussehen. Schließlich, während eine billige Plastiktischdecke für den einmaligen Gebrauch bei einem Familienpicknick gut ist, würde sie während einer ausgefallenen Dinnerparty oder Hochzeitsfeier eher fehl am Platz aussehen. Ob Sie nun eine praktische Abdeckung für einen alten Tisch kaufen oder eine luxuriöse und schöne Tischdekoration für einen großen Anlass kreieren möchten, hier ist ein grundlegender Leitfaden zu den verschiedenen Materialien, aus denen Tischdecken hergestellt werden.

Kunststoff

Hergestellt für Veranstaltungen, bei denen es wichtiger ist, den Tisch zu decken (oder billig viele Tische zu decken), als wie gut er aussieht, sind Plastiktischdecken dünne Kunststoffplatten, die in vielen Farben und Mustern erhältlich sind. Um die Reinigung der After-Party zum Kinderspiel zu machen, werden Plastiktischdecken in der Regel einmalig verwendet und dann entsorgt. Obwohl sie der billigste Typ sind, haben Plastiktischdecken wenig Eleganz und keinen echten Wiederverwendungsfaktor, da sie leicht zerrissen und gefärbt werden können. Plastiktischdecken eignen sich am besten für Veranstaltungen wie Kindergeburtstage und lässige BBQs.

Leinen

Nicht zu verwechseln mit der Kategorie der Tischwäsche im Allgemeinen, werden Leinentischdecken aus den Fasern der Flachspflanze hergestellt.

Baumwolle

Da Baumwolle aufgrund ihrer einfachen Herstellung und Pflege oft in der Kleidung verwendet wird, sind Baumwoll-beschichtete Tischdecken ähnlich beliebt und preiswert. Tischdecken aus Baumwolle sind eine der vielseitigsten Arten in Bezug auf mögliche Farben und Muster. Darüber hinaus werden sie oft mit anderen Materialien gemischt, um bestimmte Eigenschaften zu verbessern. So fühlt sich beispielsweise eine 50/50-Mischung aus Polyester und Baumwolle genauso weich an, ist aber knitterfrei und doppelt so langlebig, während Polyspun (typischerweise 65% Polyester/35% Baumwolle) sehr langlebig und in der Gastronomie beliebt ist. Obwohl nicht so weich, sind laminierte Baumwoll-Tischdecken glänzend, schwer schmutzig zu machen und praktisch fleckenfest. Im Allgemeinen sind die meisten Tischdecken auf Baumwollbasis leicht zu reinigen und müssen normalerweise nur gewaschen und gebügelt werden, um in guter Form zu bleiben. Baumwoll-Tischdecken können vom lässigen täglichen Essen in der Küche bis hin zu Großveranstaltungen, wie z.B. bei einer offiziellen Party oder einem Empfang, verwendet werden.

Polyester

Im Wesentlichen ist Polyester eine synthetische Faser, ein langlebiges Material, das gesponnen werden kann, um Leinengewebe und andere Texturen zu duplizieren. Es wird oft mit Baumwolle kombiniert. Während Poly-Baumwoll-Mischungen beliebt sind, hat reiner Polyester seine eigenen Stärken. Da 100% Polyester nicht sehr gut Flüssigkeit absorbiert, sind Vollpolyester-Tischdecken sehr widerstandsfähig gegen häufige Tischunfälle wie Verschüttungen und Flecken.

Wo bestellen?

Tischdecken beschichtet für Wiederverkäufer mit pflegeleichter Oberflächenbeschaffenheit aus dem jubelis® Sortiment. Oberhalb dieser Seite finden Sie den direkten Shopzugang unseres Onlineshops.