Tischdecken-Kaufberatung - auf diese Punkte sollten Sie achten

Zu einem schön gedeckten Tisch gehört auf jeden Fall auch immer die passende Tischdecke dazu: Ob als Dekoelement zu einem festlichen Anlass oder für den Alltagsgebrauch - um den Tisch vor Schmutz und Kratzern zu schützen. Das Angebot an Tischbelägen ist groß. Auf was sollte also beim Kauf einer Tischdecke geachtet werden?

Die Auswahl des passenden Tischdeckenmaterials

Die Auswahl des Materials der Tischdecke hängt vor allem vom Anlass des Gebrauchs ab. Benötigen Sie eine praktische Tischdecke für den Alltag oder eine etwas ansprechendere elegante Decke für ein stimmungsvolles Fest? Tischdecken gibt es in den unterschiedlichsten Materialien, darunter Baumwolle, Leinen, Polyester oder auch die Wachstuch-Variante. Die verschiedenen Materialien verleihen dem Tisch jeweils ein ganz eigenes Ambiente. Die Leinen-Tischdecke beispielsweise erweist sich als sehr edel und ist ein stilvolles Highlight für jede Geburtstagsfeier oder auch das weihnachtliche Festessen. Für jedes Material gibt es eine große Auswahl an Farben und Mustern. Sicherlich werden Sie auch zu ihrer Einrichtung oder Feier die passende Decke finden.

Die Reinigung der beschichteten Tischdecken aus Wachstuch oder Baumwolle

Die Wachstuch-Tischdecke bewährt sich als besonders praktisch für den täglichen Gebrauch. Sie ist mit einer PVC-Beschichtung versehen und kann mit einem feuchten Tuch und etwas Spülmittel ganz einfach abgewischt werden. Frühstücksreste oder auch Rotweinflecken nach der Grillparty lassen sich problemlos entfernen. Meistens können die Tischdecken mit Wachsbeschichtung bei mehrfacher Beschmutzung sogar in der Waschmaschine bei maximal 40 Grad gewaschen werden. Heutzutage gibt es aber auch eine große Auswahl an Decken mit beschichteter Baumwolle, die ganz leicht abzuwaschen sind. Bevor Sie nun die Tischwäsche aus Baumwolle, Leinen oder Polyester in der Waschmaschine waschen, sollten Sie auf jeden Fall die Angaben auf dem Etikett beachten. Die meisten Materialien sind aber problemlos bei einem Waschgang von 30-40 Grad zu reinigen.

Die richtige Größe auswählen - grenzenlose Tischdeckenauswahl

Eine zu lange Tischdecke erweist sich oft als störend und unangenehm, eine zu kurze Decke dagegen kann leicht verrutschen und ein unschönes Gesamtbild abgeben. Um die passende Größe der Tischdecke auszurechnen, sollte zuerst der Tisch ausgemessen werden. Im Internet lassen sich zahlreiche Tabellen finden, die je nach Tischform Abhilfe bei der Auswahl der richtigen Größe der Tischdecke verschaffen. Im Allgemeinen können zu der ausgemessenen Tischgröße auf jeder Seite 20-30 Zentimeter Überhang dazugerechnet werden, damit die Decke an den Seiten schön abfällt.

Wo kaufen?

Tischdecken-Kaufberatung - auf diese Punkte sollten Sie achten - aus dem jubelis® Sortiment. Oberhalb dieser Seite finden Sie den direkten Shopzugang zu unserem Onlineshop.