Unvergessliche Feste durch stilvolle Dekorationen

Es müssen nicht immer großartige, aufwendige Veränderungen sein, um seinem Zuhause ein neues, modernes Aussehen zu verleihen. Es sind wie so oft die kleinen, aber geschmackvollen Details, die den Raum ein ganz besonderes Flair verleihen. Zu Großmutters Zeiten war es überhaupt nicht vorstellbar, dass der Tisch nicht mit einer passenden Tischdecke versehen war. Doch dann wurden die Tischbeläge etwas ins Abseits gedrängt.

Diese Zeiten sind aber jetzt wieder vorbei. Die Tischdecke feiert ihr Comeback. Natürlich hat sich an den Farben und Musterungen etwas verändert, trendige Farben treten in den Vordergrund und auch beim Muster merkt man den Zeitgeist. Obwohl, durch den Vintage- Stil haben auch Tischdecken in Spitzenoptik wieder ihren großen Auftritt.

Tischwäsche für ein schönes Ambiente

Tischdecken gehören zu einem stilvoll gedeckten Tisch auch heute noch (oder wieder) ganz einfach dazu. Eine Kaffeejause mit Freunden, eine Geburtstagsfeier, eine Firmenfeier oder eine festliche Tafel bei der Hochzeit sind ohne einer Tischdecke kaum vorstellbar. Ein Unterschied zu früher besteht allerdings: Bügelfreie Tischdecken aus besonders pflegeleichten Materialien haben nicht nur im privaten, sondern auch im gewerblichen Bereich Einzug gehalten.

Bügelfreie Wachstischdecken, beschichtete Baumwolltischdecken oder Tischfolien sind ein vogue. Die Vorteile gegenüber herkömmlichen Stofftischdecken haben selbst die größten Kritiker überzeugt. Eine enorme Zeitersparnis, weil das Bügeln und Waschen entfällt, wetterfest, langlebig und sehr pflegeleicht. Durch die trendigen Farben und modernen Aufdrucke sind sie vielseitig einsetzbar, vom Tisch in der Gartenlaube bis hin zur edlen Festtafel.

Bügelfreie Tischdecken sind für den In- und Outdoorbereich geeignet

Tischbeläge aus Wachstuch sowie beschichtete Baumwolldecken sind wetterfest und können daher bedenkenlos jeden Tisch im Freien verschönern. Neben den Standardmaßen können die bügelfreien Tischdecken auch als Rollenware erworben werden. Das ermöglicht das Eindecken von vielen Tischen zum Beispiel in der Gastronomie, Hotellerie und eben bei großen Veranstaltungen.

Unifarben oder bunt - lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf

Unifarbene, bügelfreie Tischdecken sorgen in vielen Modefarben für ein herrliches Ambiente und sind eine gute Grundlage für verschiedene Tischdekorationen. Und die darf dann ruhig etwas üppiger ausfallen. Soll der Tisch besonders edel und elegant erscheinen, wählt man eine weiße Tischdecke.

Waschen und Bügeln überflüssig

Wer zu Tischdecken mit Muster greift, sollte sich bei der Dekoration lieber etwas zurückhalten. Sonst wirkt der Tisch ganz leicht überladen. Wie schon ein altes Sprichwort sagt: Weniger ist oft mehr.

Für alle besonders Kreativen, ein Dekorationstipp, der Ihre Gäste garantiert begeistern wird: Häkeln Sie kleine Blüten in verschiedenen Pastellfarben. Hellblau, Rosa und Zitronengelb zählen zu den Must-haves in diesem Jahr. Verwenden Sie diese Wollblüten als Streudekoration, das sieht nicht nur auf der bügelfreien, weißen Tischdecke entzückend aus, jeder Gast kann sich eine Blüte mitnehmen und wird so lange an die gelungene Feier erinnert.