Diese Tischdecken passen zu Ihrer Feier

Feierlichkeiten auszurichten, ist eine große Aufgabe. Schließlich sollen sich die Gäste oder Besucher wohl fühlen. Neben aller Schönheit, steht natürlich der praktische Nutzen mit im Vordergrund der Vorbereitungen. Eine immer wiederkehrende Frage hierbei, betrifft die Gestaltung der Tische. Hier finden Sie Empfehlungen zu Tischbelägen, die Ihnen helfen, Ihr nächstes Fest passgenau zu organisieren.

Feste im privaten Umfeld

Bei privaten Feiern spielt der persönliche Geschmack im Bezug auf Farben, Materialien und Muster die größte Rolle. Nichtsdestotrotz sollte die Dekoration der Tische dem Anlass gerecht werden. Sehr würdige Feiern kleidet man am besten mit hellen und edlen Tischdecken aus. Natürliche Gewebe aus Baumwolle, Viskose oder Leinen sind hierbei eine gute Wahl.

Anlässe hierfür können sein:

  • Hochzeitsfeier und Verlobung
  • Taufe und Geburt
  • Konfirmation und Jugendweihe
  • Jubiläen und Geburtstage
  • Feiertage wie Weihnachten und Ostern
  • Beerdigungen

Fröhliche Feiern in privatem Rahmen, lassen gerne frische Farben oder Muster zu. Das hebt die Festlaune Ihrer Gäste, egal ob bei Grillabenden oder Geburtstagen. Besonders willkommen sind Motive auf den Decken, die eine Thematik widerspiegeln. Optimal geeignet sind abwaschbare und damit pflegeleichte Tischdecken. Denn: Wo lustig gespeist und getrunken wird, fällt gerne mal etwas um.
 
Tipp: Sollten Sie buntes Geschirr im Einsatz haben, empfehlen sich einfarbige oder Tischbeläge Ton in Ton.

Bei Kindergeburtstagen geht es gerne mal etwas stürmischer zu. Deshalb bieten sich auch hier abwaschbare Tischdecken oder Folien an. Kids mögen es in der Farbgebung knallig und mit witzigen Motiven.

Firmenveranstaltungen und Events

Einen Event im gewerblichen Bereich sollte man ebenfalls dem Anlass entsprechend ausrichten. Bei einem Meeting oder einer Tagung würden zu stark gemusterte Tischbeläge aufdringlich wirken und unnötig ablenken. Besser eignen sich hier elegante Materialien, wie z.B. Damast in gedeckten Farbtönen.

Bei einem Betriebsfest, ist es eine Überlegung wert, die Farben des Unternehmens in den Tischbelägen aufzugreifen. Dies macht ein schönes Bild und stärkt das Verbundenheitsgefühl der Mitarbeiter. Zudem sehen Chefs diese so genannte „Corporate Identity“ gerne.

Tipp: Für einen Promotionstand ist es auf jeden Fall ratsam, die Farben des Unternehmens auszuwählen. Die Außenwirkung wird damit maßgeblich beeinflusst und unterstützt die Zielsetzung des Projektes.

Zusammengefasst kann man sagen:

Abwaschbare Tischdecken für private Feste. Wenn es passt, gerne gemustert oder bunt.

Edle Materialien in ruhigen Farben für sehr feierliche Anlässe und im höheren Businessbereich.

Für größere Events im gewerblichen Bereich oder bei stark beanspruchten Einsätzen sind einfarbige Tischfolien gute Begleiter.