Glamouröse Tischdekorationen für besondere Festivitäten

Ein hübsch gedeckter Tisch und eine ansprechende Tischdekoration sind immer wichtig, schließlich fühlt man sich in einer netten, harmonischen Umgebung ganz einfach wohler. Doch an manchen Tagen sollte die Tischdekoration doch etwas ausgefallener und eleganter sein. Bei besonderen Festivitäten darf die Tischdecke und die Dekoration glamourös und edel sein. Vergessen Sie nicht, das Auge feiert bekanntlich mit!

Tischdecken zur Hochzeit

Der schönste Tag im Leben der Brautleute hängt von vielen verschiedenen Faktoren ab und erst das Zusammenspiel aus allem macht den Tag so unvergesslich. Zwar wird wie bei den meisten Bräuten das Brautkleid im Fokus stehen, doch erst die liebevollen Details tragen zu einem gelungenen Tag bei.

Besonders wichtig ist die perfekt gedeckte Tafel. Weiße Tischdecken wirken sehr edel und sind bei einer Hochzeit immer erste Wahl. Gerade wenn viele Gäste eingeladen sind, machen sich beschichtete Baumwolltischdecken in strahlendem Weiß bezahlt. Die Beschichtung ermöglicht es, die Gläser ohne ein lautes Klirren abzustellen. Stellen Sie sich vor, wenn fünfzig oder mehr Personen immer wieder Gläser auf den Tisch stellen. Das Geräusch kann ganz schnell als störend empfunden werden.

Natürlich dürfen auf einem elegant gedeckten Tisch, vor allem bei Hochzeiten, Jubiläen und besonderen Anlässen die Blumen nicht fehlen. Ein Tipp: Wählen Sie sehr hohe Blumenarrangements, die ruhig über die Köpfe der Gäste ragen dürfen, so haben Sie immer freien Blickkontakt mit dem gegenüber sitzenden Gast.

Festliche Tischdecken für besondere Anlässe

Ein  Folientischtuch eignet sich nicht nur für den Tisch, sondern ist ein  hervorragendes Material zum Basteln. Packen Sie kleine Törtchen in die Folie, Sie haben dadurch nicht nur eine hübsche Tischdekoration, sondern gleichzeitig ein Gastgeschenk für Ihre Gäste. Streuen Sie noch kleine Herzen oder Glasperlen über den Tisch, sehr hübsch wirken Schmetterlinge und Vögel als Dekoration für Hochzeiten im Frühling.

Die Hochzeitsfeier soll so gestaltet werden, dass sie die Persönlichkeit des Brautpaares unterstreicht. Eine ganz persönliche Note erhält die Festtafel nicht nur durch besonders festliche Tischdecken, sondern zum Beispiel auch durch selbstgebastelte Glasuntersetzer: Schneiden Sie Kreise, Rechtecke oder Blüten und Blätter aus Filz und aus einem Wachstischtuch aus. Geht sehr schnell, beide Stoffe müssen nicht umgesäumt werden und sind in kürzester Zeit zusammengesteppt.

Tischdekoration zur Taufe

Die Tischdecke zur Tauffeier wird höchstwahrscheinlich bei Jungen Blau und bei Mädchen Rosa sein. Mit diesen Farben liegen Sie auch ganz im Trend. Hellblau und Zartrosa sind nämlich die absoluten Trendfarben. Klassisch, elegant und modern. Zarte Blumen im Reagenzglas und dicke Blockkerzen vervollständigen die festliche Tischdekoration zur Taufe.

Sind Sie der Meinung, dass es nicht immer klassisch sein muss? Dann haben Sie recht. Flieder- und mintfarbene Tischwäsche wirkt genauso elegant und sorgt für frischen Schwung. Und wer bringt mehr Schwung ins Leben, als die Kinder?